Pressemeldungen :  Gleistreff - Forum forum.gleistreff.de
Was verlauten die Unternehmen, was sollten Sie wissen, Pressemeldungen der Verkehrsunternehmen sollen hier erscheinen und zwar ohne regionale Einschränkung. Sie dürfen auf diese Meldungen auch unmittelbar mit Kommentaren oder Erfahrungsberichten antworten. Hinweiß: Dieses Forum ist als Einziges auch für nichtregisterte User Lesbar (=öffentlich). 
Wieder ein Schwarzer Tag für Europa und die Demokratie
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 27. März 2019 08:13

Hallo allseits,
Liebe Gleistreff-Foren-Nutzer,

Europa hat wieder mal versagt. Nicht wirklich überraschend, versagt es doch eigentlich immer, aber diesmal mit einer Deutlichkeit die aufhorchen lässt: Im Austausch dagegen, das Frankreich der Nord-Stream-Pipeline zustimmt, bekommt Europa nun Zensur, Uploadfilter und ein Leistungsschutzrecht, dessen einzige Gewinner große Verlage sein werden. Die bislang beste Zusammenfassung der Situation habe ich hier gefunden, warum dieser Prozess so ganz besonders frustet: [www.msn.com]

Natürlich möchte ich jetzt nicht darüber diskutieren, welche Konsequenzen jeder einzelne dafür für die nächste Europawahl zu ziehen hat, manch einer findet ja vielleicht noch irgendwas, was ihm trotzdem an Europa gefällt, manch anderer ist der EU hingegen nur noch überdrüssig, aber wie gesagt, da zieht jeder hoffentlich bei der nächsten Wahl die nötigen Konsequenzen.

Konsequenzen sind allerdings nun auch bei uns nötig, denn obwohl nichtkommerziell und unter 5 Million Nutzer pro Monat ist dieses unser Forum länger als 3 Jahre am Markt, und so trifft der Vernichtungsfeldzug gegen Privatmeinungen im Internet auch uns.

Was heißt das nun konkret:

1. Sollte sich im gleistreff-Forum irgend etwas Urheberrechtsverletzendes finden, und wir deshalb abgemahnt werden, müssen wir das Forum sofort schließen, und ich bin auf Jahrmillionen Jahre hinaus verschuldet und ruiniert.

2. Da nicht abschätzbar ist, ob dies auch für alte Artikel gilt, bleibt nichts anderes übrig, als das wir, wenn wir im Grunde jedes alte Thema durchgehen, und falls Dinge finden, bei denen wir nicht sicher sicher sind, auch auf Verdacht, alles rauseditieren müssen, was ein Verhängnis werden könnte um den Moment, wo wir schließen müssen, möglichst lange hinaus zu zögern, weil das installieren von Uploadfiltern können wir uns nicht leisten. Um mal eine Hausnummer zu nennen, das "Content-ID-System" von Youtube, das ja ein Uploadfilter ist, soll in der Größenordnung 60 000 000 $ gekostet haben.

3. Mit sofortiger Wirkung, können wir bei Pressemeldungen die zur Diskussion gestellt werden, weder ein Zitat der Überschrift noch sonstige Teile des Inhalts mehr zulassen. Nur der blanke Linkpfad ist künftig noch zulässig. Diese Forderung ergibt sich aus dem neuen Leistungsschutzrecht (Art 11), das sonst eine Vergütung des Verlags verlangt, wenn man auch nur Überschriften oder einzelne Sätze zitiert.

Nun weiß man aber bei einem Link oft nicht, um was es geht. Deswegen wäre eine Beschreibung schon nützlich, diese bitte komplett selbst formuliert, kein Bild aus dem Artikel und keine Übernahme der Sätze.

4. Desweiteren müssen wir wohl eine Änderung der AGBs vornehmen. Das neue Gesetz sieht ja vor das Plattform und Nutzer haften, wobei die Plattform den größeren Teil der Haftung hat. Nach dem, was ich von dem Gesetz verstehe sind Regressansprüche der Plattform gegen den verursachenden User aber nicht verboten, also müssen wir wohl diesen Passus in die AGBs aufnehmen, wenngleich ich trotzdem davon ausgehe, ab dem ersten Haftungsfall trotzdem persönlich ruiniert zu sein.

Es tut mir schrecklich Leid, das nun auch wieder diese Plage der EU uns arme Bahnfreunde trifft, die wir nur in Ruhe und Frieden uns unserem Hobby widmen wollen, allerdings der Schaden ist schon angerichtet,und wir können sicher sein, das auch die letzten Instanzen das wider den Willen der Bevölkerung durchwinken werden, weswegen ich irgendwelche Hoffnung als völlig fehl am Platze ansehe.

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.19 08:14.

Optionen: AntwortenZitieren


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.