Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 11. Mai 2020 10:05

Quote
StribelB
und den weiteren Dingen sollte ich schon ab Di. kommender Wo. 'mal in den Bereich Hbf / Steinbühl kommen. Wie würde es da mit Deiner Zeit aussehen? (B&B sollen ja ab morgen wieder wie üblich fahren ... und ab Di. das Wetter kühl, aber sonnig und trocken sein.)

Bis dann!

Bertrand

Ich hab Zeit ich brauch nur eine Uhrzeit für Dienstag (am besten Früh, Nachmittag raff ich mich zu selten auf das Haus zu verlassen)

Viele Grüße
Christian


Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 11. Mai 2020 10:06

Quote
Daniel Vielberth
Kurz von mir was, da ich es nun schon aus drei unabhängigen Quellen gehört hab, scheint wohl was dran zu sein, das der nächste Lockdown schon wieder in Vorbereitung ist, wer also was braucht, sollte sich Zeitnah wieder eindecken...

Ich hab heute Kaufland boykottieren müssen die haben sich einen neuen Schmarrn einfallen lassen, dort musst du eine Nummer ziehen und diese an der Kasse abgeben da bin ich lieber zum Aldi gefahren...

Was lockdown angeht, ja der wird nochmal kommen, die Politiker wollen sich schließlich an ihrer Macht ergötzen und vor allem je mehr jetzt zu den Anti-Corona Demos gehen umso eher wird es wieder alles dicht gemacht.
Für wahr auch wenn ich gerne noch einige Jahre auf der Erde verbracht hätte auch ich würde mir den Tag herbeiwünschen an dem Trump endlich mal sagt "Bis hier her und nicht weiter Merkel"

Das würde nur 10 Minuten dauern und Deutschland wäre wieder eingenommen schließlich sind wir ja noch besetzt...

Lieber würde ich einen Politiker nehmen der durch ein Hamsterimplantat gesteuert wird aber wenigstens die Wahrheit sieht und auch ausspricht als diese Miss Alternativlos bei der man genauso ihre Wachsfigur hinstellen könnte und ein Tonband mit Dauerschleife "Wir schaffen das" abspielen!

Viele Grüße
Christian





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.20 10:13.

RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: StribelB ()
Datum: 11. Mai 2020 12:48

@Christian:
Ich werde mir 'mal bis ca. 16:40 h die Welt und das, was ich darin zu tun habe und das Wetter ansehen. Dann werde ich mich tel. bei Dir melden zur Terminabstimmung für morgen / übermorgen!

Bis später,

Bertrand

Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 11. Mai 2020 18:09

Quote
StribelB
Dann werde ich mich tel. bei Dir melden zur Terminabstimmung für morgen / übermorgen!

Kein Stress...

zum Thema Maske hab ich dir eine PN geschrieben noch, aber vllt kann man ja auch eine Zwiebel auf'm Kopf als Maske werten? winking smiley

[www.youtube.com]

Viele Grüße
Christian


Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 12. Mai 2020 12:57

Twitter will unbedingt Mainstream-Medium werden: [www.tagesschau.de]

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 12. Mai 2020 22:45

[www.youtube.com]

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 13. Mai 2020 07:00

Quote
Daniel Vielberth
[www.youtube.com]

Wohin fließt das Geld? - Antwort: In die Geldbeutel der Politiker...

Viele Grüße
Christian


Re: RAW: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 13. Mai 2020 23:17

Wenns nur die Politker wären...

Aber auch hier, völlig überraschend: [www.nordbayern.de]

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Re: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 14. Mai 2020 06:25

Leider ist das ja nur die logische Konsequenz, im Auto darf man die Maske nicht tragen, zu Fuß muss man sie auf der Straße (noch nicht) trage -(Anm: ich rechne persönlich damit das dies in Bayern noch eingeführt wird), man muss ja nur mal schauen, die Autobranche bekommt jetzt noch viel mehr Geld in den .... geblasen wie eh schon, irgendwo in einer schwedischen Ecke sitzt Greta und weint.

Viele Grüße
Christian


Re: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 14. Mai 2020 11:13

Nächste Eskalationstufe: [www.nordbayern.de]

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Re: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 17. Mai 2020 11:12

Also. die ganzen Hobbyplaner, die immer noch von Streckenreaktivierungen, Deutschlandtakt und irgendwelchen Verbesserungen ausgehen, voher war es nur Vermutung, jetzt wird es gewissheit: [www.n-tv.de]

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Re: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 18. Mai 2020 07:04

Erst Stellen abbauen und dann jammert man wieder das man zu wenig Leute hat stellt aber auch keine neuen ein... das kennt man ja.

Viele Grüße
Christian


Re: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 18. Mai 2020 10:47

Zwar nicht Bayern, aber dennoch regiert die reine Willkür: [www.fnp.de]

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Re: Ausgangsbeschränkung in Bayern!
geschrieben von: Christian ()
Datum: 19. Mai 2020 07:12

Ja... das Problem is eben das gefühlt auch jeder Stadtteil eine andere Regelung für Corona hat. Es gibt nichts einheitliches. - Bestes Beispiel hier bei mir ziehst du eine Nummer zum Einkauf während du anders wo in der selben Stadt eine Einkaufswagenpflicht hast und es aber dennoch der selbe Konzern ist, also wo is da der Witz?

Viele Grüße
Christian


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.