Pressemeldungen :  Gleistreff - Forum forum.gleistreff.de
Was verlauten die Unternehmen, was sollten Sie wissen, Pressemeldungen der Verkehrsunternehmen sollen hier erscheinen und zwar ohne regionale Einschränkung. Sie dürfen auf diese Meldungen auch unmittelbar mit Kommentaren oder Erfahrungsberichten antworten. Hinweiß: Dieses Forum ist als Einziges auch für nichtregisterte User Lesbar (=öffentlich). 
Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Gleistreff - Redaktion ()
Datum: 28. November 2011 19:43

Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr

Ein Baustellenfahrzeug mit ausgefahrenem Ladekran riss heute, Montag, 28. November 2011 um ca. 13.50 Uhr die Oberleitung der Straßenbahnlinie 8 (Erlenstegen – Worzeldorfer Straße) im Bereich Frankenstraße / Lothringer Straße auf einer Länge von ca. 80 Metern herunter. Damit wurde die Stromversorgung der Straßenbahnlinie 8 unterbrochen. Erheblich behindert wurden in der Folge auch der Individualverkehr sowie die Buslinie 65 (Röthenbach – Mögeldorf), weil der betroffene Bereich von der Polizei zunächst komplett gesperrt werden musste. Der herunterfallende Fahrdraht
beschädigte mehrere Fahrzeuge, nach Auskunft der Polizei acht, und verletzte einen Passanten leicht. Seit ca. 16.00 Uhr kann in jede Fahrtrichtung wieder eine Spur für den Straßenverkehr genutzt werden. Die Straßenbahnlinie 8 verkehrt seit 14.00 Uhr zwischen Erlenstegen und Christuskirche, wo die Bahnen wenden können. Zwischen Christuskirche und Trafowerk setzt die VAG zunächst Taxis und einen Bus ein. Inzwischen wird der Streckenabschnitt von drei Bussen bedient. Bis auf die Haltestellen Siemens- und Lothringer Straße können die Busse ab Christuskirche bis Trafowerk aber alle Haltestellen anfahren. Zwischen Trafowerk und Südfriedhof pendeln Straßenbahnen. An diesem Konzept wird sich auch bis Betriebsschluss um 1.00 Uhr nichts mehr ändern, da sich die Reparaturarbeiten in jedem Fall bis tief in die Nacht hinziehen
werden.

Die Mitarbeiter der VAG-Fahrleitungsmeisterei mussten zunächst die Unfallstelle sichern und den heruntergerissenen Fahrdraht demontieren. Danach galt es den tatsächlichen Schaden zu erfassen und die Reparaturarbeiten zu planen und vorzubereiten. Die Reparatur wird ab ca. 20.00 Uhr starten und nach jetzigen Schätzungen bis zu sechs Stunden in Anspruch nehmen. Im Anschluss an die Reparaturarbeiten muss die VAG dann alle Straßenbahnen, die während des Abends an unterschiedlichen Sammelpunkten im Stadtgebiet vorläufig abgestellt werden, in den Betriebshof bringen. Dies wird voraussichtlich bis zum Betriebsbeginn um ca. 4.00 Uhr andauern. Grund für diese Maßnahmen: Die Fahrzeuge müssen in der richtigen Reihenfolge in der Abstellhalle im Straßenbahnbetriebshof Heinrich-Alfes-Straße aufgestellt werden, damit die Mitarbeiter der Frühschicht morgen wieder mit dem richtigen,
ihnen zugeteilten Fahrzeug starten können. Die VAG hofft, dass die Straßenbahnen morgen früh wieder pünktlich eingesetzt werden können. Die Zeit für den Rücktransport der Straßenbahnen in den Betriebshof ist nämlich äußerst knapp bemessen. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Zehntausend Euro.

Quelle: VAG-Presseinformation

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 28. November 2011 19:52

Wie wendet man denn aus Richtung Südfriedhof am Trafowerk??? Über den Betriebshof, oder mittels des Gleisdreieck?

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Christian ()
Datum: 28. November 2011 21:33

Ich schätze mal mit Rückwärtsfahrt durch die Trafowerk-Schleife, ggf. muss die halt besonders durch Polizei oder so abgesichert werden, ansonsten würde ich schon sagen via. Betriebshof (was wohl am wahrscheinlichsten ist).

Viele Grüße
Christian


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: mod ()
Datum: 30. November 2011 15:38

Es wurde über die BWT gewendet.

Viele Grüße


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 30. November 2011 16:01

Was ist "die BTW" (kann mit der Abkürzung grad gar nichts anfangen)? Danke im Voraus.

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Christian ()
Datum: 30. November 2011 17:00

Ich schätze mal das ist die Abkürzung für Betriebswerkstatt-Tram, sprich wenn die Tram durch die Alfes fährt zum Wenden winking smiley

Viele Grüße
Christian





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.11.11 19:43.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Eisbrecher ()
Datum: 30. November 2011 21:20

Das mit der BWT hatten wir irgendwann in einem alten Thema schon einmal geklärt smiling smiley

Gruß,
Eisbrecher

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 30. November 2011 21:30

Ich hab zwar sowas Vermutet, nur verwundert mich die Bezeichnung - eigentlich isses doch die Hauptwerkstatt (also der Nachfolger von Muggenhof) und das Kurzzeichen für Betriebshof schreibt sich anders, drum stand ich erstmal wie der Ochs vorm Berg.

Neugierig wäre ich ja gewesen, ob man bei den Wendefahrten mit an Bord bleiben durfte, oder ob das nun schon die zweite Stelle im Netz ist, wo man vor Betriebsfahrten aussteigen muss.

(Ich erinnere mich noch mit Wonne daran, früher am Weg in die Schule zeitweilig mit der Tram von Rennweg bis Klinikum Nord über die Betriebstsrecke fahren zu können, oder einmal sogar bis in die Maxi rein. Obwohl das erst wenige Jahre her ist, kommts einen unendlich weit weg vor)

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.11 00:29.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: BW1521 ()
Datum: 30. November 2011 21:53

Quote
Daniel Vielberth
Ich hab zwar sowas Vermutet, nur verwundert mich die Bezeichnung - eigentlich isses doch die Hauptwerkstatt (also das nachfolger von Muggenhof) und das Kurzzeichen für Betriebshof schreibt sich anders, drum stand ich erstmal wie der Ochs vorm Berg.

In der Hauptwerkstatt kann man nicht "wenden", da gibt es keine Durchfahrgleise.
Der Unterschied zwischen Hauptwerkstatt und Betriebswerkstatt wurde übrigens am Tag der offenen Tür sehr schön erklärt.

meint
BW1521

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Eisbrecher ()
Datum: 30. November 2011 22:05

Ich denke aber, um die Erklärung gehört zu haben, muss man sich der Führung angeschlossen haben? Das habe ich jetzt nicht getan, wäre daher noch neugierig.

Gruß,
Eisbrecher

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Christian ()
Datum: 30. November 2011 22:43

Das wäre aber allgemein ein anderes Thema.

Es ging ja nur ums wenden und das hat man halt während der Sperrung durch das Gelände des Betriebshofes gemacht. Und nein ich denke die Fahrer werden die Leute schon raus geworfen haben, normal darf da kein Fahrgast mit rum oder mit durch fahren, außer eben am Tag der offnen Tür.

Viele Grüße
Christian


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 01. Dezember 2011 00:54

an Eisbrecher

geht mir genauso, am Tag der offenen Tür war ich sogar vergleichsweise kurz auf dem Gelände a) weils recht voll war, und b) hatte ich ja ein pralles Programm (hab ja drüber berichtet) und deswegen mir Führungen udgl. gespart.


an alle

Ich hab jetzt bloß den älteren Gleisplan, bevor man nochmal für den Gleisbauhof was hingebaut hat:



Wenn ich die ErBemerkung von BW1521 richtig deute, müssten dann die drei Gleise, die durchs obige Gebäude durchlaufen (die neben der Waschstraße) dann praktisch nicht Teil der Hauptwerkstatt sein, wenn selbige keine durchgängigen Gleise hat.
Und das Gleis rechts neben der Waschstraße gehöhrt dann nominell wohl zum Betriebshof nicht zur Werkstatt. Ich schätze mal diese Feinheit, die war dann wahrscheinlich Gegenstand jener Führung. (Das ist dann schätzungsweise so eine Feinheitendiskusion, wie bei der Bahn das Thema ob die BZ eine Betriebsanlage des Bahnhofes und der freien Strecke oder eben eine "sonstige Bahnanlage" ist)

Ich mein das es nicht sinvoll ist zum Wenden durchs Gebäude zu fahren, leuchtet mir schon ein (wobei wenn ich Hauptwerkstatt Heinrich-Alfes schreibe, meine ich immer das gesamte Gelände unabhängig von der Funktion des einzelnen Bereichs, also auch dieses Abstelldingens unten, was dann vermutlich den eigentlichen Betriebshof darstellt).

Als was die drei Hallengleise oben neben der Waschstraße dann allerdings zählen, täte mich schon mal interessieren.

Gruß Daniel Vielberth
Welche Gedanken sollte man sich über die Zeit nach Corona machen? Wenn dann nur den Gedanken, wie man schnellsten wieder Jäger und Sammler lernen kann, und wo eine geeignete Höhle ist!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.11 00:54.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Lkw reißt Oberleitung der Straßenbahn ab: Erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linie 8 sowie den Bus- und Individualverkehr
geschrieben von: Christian ()
Datum: 01. Dezember 2011 09:08

Ähm, die können ja auch eine Dreiecksfahrt machen (vermute ich) sie brauchen ja nicht über das ganze Gelände fahren. Die Streckensperrung war ja erst im späteren Streckenverlauf, fragt sich nur wo der Stromtrenner ist, das weiß ich grad nicht auswendig.

Viele Grüße
Christian


Optionen: AntwortenZitieren


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.