Pressemeldungen :  Gleistreff - Forum forum.gleistreff.de
Was verlauten die Unternehmen, was sollten Sie wissen, Pressemeldungen der Verkehrsunternehmen sollen hier erscheinen und zwar ohne regionale Einschränkung. Sie dürfen auf diese Meldungen auch unmittelbar mit Kommentaren oder Erfahrungsberichten antworten. Hinweiß: Dieses Forum ist als Einziges auch für nichtregisterte User Lesbar (=öffentlich). 
Never touch a running system...
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 21. März 2021 21:29

Jede Entwicklung führt nach unten, ergo den Abgrund ein Stückchen näher. Und doch fallen wir Menschen immer wieder drauf herein, etwas verändern zu wollen, obwohl wir genau wissen: Es kann nur schlimmer werden. Never touch a running System. Und doch tun wir es.

Ich auch. Ich kam auf die Idee, mal schnelleres Internet haben zu wollen, mal weg von Splitter und ISDN-Modem zu gehen. Obwohl es noch funktioniert. Bei mir tut sogar noch ein Wählscheibentelefon und ein externer Anrufbeantworter und ein Fax seinen Dienst. (Da wissen Kinder heute zum Teil nimmer was das ist) Alles analog alles bestens, danke! Naja, schnelleres Internet wäre schon schön. Es geht so einfach aber nicht. Zumindest, solange ich noch auf Kupfer bin, Glasfaser ist eh nicht verfügbar, aber auch die anderen Anschlüsse erfordern einen Wechsel auf Voice-over-IP. Und damit beginnt das Problem.

Ersatz irgendeines der Geräte steht nicht zur Debatte, solange keines kaputt ist, und alte Technik ist fast unzerstörbar... Bisherige Konfiguration ist von der Amtdose mittels Verlängerungskabel zum Splitter, in diesen stecken Fax und Anrufbeantworter und mittig ein Verteiler der das Wählscheibentelefon und das Tonwahltelefon parallel schaltet, und eben die Leitung in die bisherige Fritzbox 3170. Splitter und jetzige Konfiguration kann nicht bleiben, sonst wird die neue Fritzbox (7590) nicht funktionieren. Ob die Fritzbox 7590 Impulswahlverfahren überhaupt noch unterstützt, kann man mir auch nicht direkt sagen (nicht mal der Hersteller), abgesehen, das nur 2 der 4 Geräte angeschlossen werden könnten.

Warum erzähle ich das alles: Klar Mittwoch ist Umstellungstermin auf Voice-over-IP, und ich gehe davon aus, dann erst mal längerfristig von der Welt abgeschnitten zu sein, und weder Festnetz noch Internet zum laufen zu bringen zu können. Wenn man von mir also kaum noch was hört, oder nur Einsilbigkeit kommt, dann liegt es nicht am wollen, sondern weil ich im Stress stehe, und nur noch übers Handy online gehen kann. Wie lange dieser Zustand dauern wird, und ob ich mich selbst daraus befreien kann, oder doch eine professionelle Firma brauche die mir eine Telefonanlage für die Altgeräte installiert (und ob man wegen Corona eine findet) muss, wird sich zeigen.

Daran liegt es auch, das die Reparatur der Seite Freidrich-Ebertplatz auf Manjana, und das durchsuchen, welche Seiten noch kaputt sind, sich auf künftige Monate verschiebt, das letzte Seitenupdate wird also voraussichtlich für lange Zeit das letzte sein.

Ach ja falls wer helfen will: Meine momentane Idee ist, mit einer in Ebay geschossenen Eumex 401 meine Welt zu retten, die muss mich aber erstmal erreichen, und dann muss die und die Fritzbox konfiguriert werden. Ob das funktionieren könnte, weiß ich noch nicht, ich hoffe es, weiß also schon, das ich enttäuscht werde. Ach ja, falls der Tipp kommt, eine Fritzbox könne AB und Fax ersetzen: Weiß ich, aber kommt nicht infrage. Wenn echte Hardware da ist, wird auch echte Hardware genutzt.

Aber warum muss ich auch an ein running System hinlangen? Bin je selbst schuld. Deswegen Ade bis in paar Monaten bis ich entweder an Verzweiflung gestorben, oder vielleicht Internet über VoIP haben werde, und mit viel Glück werden sogar zwei Telefone ein AB und ein Fax Gerät tun was sie sollen. Vielleicht. Oder auch nicht. Wahrscheinlich nicht. Egal, ihr wisst jetzt jedenfalls, warum ich ab Mittwoch 24.3.2021 erst mal nur noch offline existiere.

Gruß Daniel Vielberth

Wir leben im stillen Krieg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.21 21:38.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Never touch a running system...
geschrieben von: Christian ()
Datum: 22. März 2021 06:25

Du weißt das Internet noch Neuland ist... wie wäre es denn mit Morsen? Das klappt meist, oder Rauchzeichen ...

[youtu.be]

Viele Grüße
Christian


Optionen: AntwortenZitieren
Re: Never touch a running system...
geschrieben von: Daniel Vielberth ()
Datum: 27. März 2021 09:44

Hallo allseits,

kleines Update: Die Fritzbox hat ihren Widerstand, sich von mir konfigurieren zu lassen doch noch aufegegeben, die Telefonanlage tut auch fast schon was sie soll (nur der Fax-Empfang will an meiner Festnetznummer nicht wirklich funktionieren, zur Not muss ich künftig einzige die neue alternative Nummer für Faxe verwenden, aber in Summe ging das doch schneller als erwartet und befürchtet), allerdings gibt es im offline-Leben gerade etwas Stressfaktoren, weswegen alles nur in Zeitlupe im Moment geht. Ich hoffe das ändert sich binnen paar Wochen wieder.

Gruß Daniel Vielberth

Wir leben im stillen Krieg

Optionen: AntwortenZitieren


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.